SOMA SINUS SODIAL®
Monobloc Pumpe – SCN-D Baureihe

Funktionsprinzip



Die Weiterentwicklung der SOMA SINUS SODIAL® Pumpe als Monobloc-Version kommt ohne Lagerbock, Kupplung und aufwändige Grundplatte aus. Die Funktionsweise ist dieselbe, jedoch wird bei dieser Ausführung die SOMA SINUS SODIAL® Pumpe direkt an den Antrieb angeflanscht.

Diese Ausführung gibt es in verschiedenen Größen mit bis zu 40.000 l/h und einem maximalen Gegendruck von 10 Bar. Ein großer Vorteil ist, dass sämtliche Verschleißteile der Pumpe identisch mit der klassischen SCN-Baureihe mit Lagerbock sind. Dies bedeutet – keine separate Lagerhaltung für die Verschleißteile – 100 % Austauschbarkeit zwischen den Baureihen SCN-D und SCN.

Vorteile und technische Daten


SCN Fördervolumen Drehzahl Feststoffgröße Ansaugdruck Druck
SCN 25-D max. 18.000 l/h max. 600 rpm max. 30 mm -0,85 bar max. 10 bar
SCN 40-D max. 40.000 l/h max. 600 rpm max. 45 mm -0,85 bar max. 10 bar

Technische_Zeichnung_SOMA_SINUS_SODIAL_Monobloc_Pumpe_ SCN-D_Baureihe

English